Punktgenau richtig ... 
 Home / Aktuell / Info
 
Info - Chronologie

2018 - Wiederwahl von Adriano Imfeld in den Bankrat der Obwaldner Kantonalbank

An der Regierungsratssitzung vom 30. Mai 2018 wurde Adriano Imfeld als Bankrat der Obwaldner Kantonalbank, welchem er seit 1998 als Bankrats- und Kreditausschussmitglied angehört, für die Amtsperiode 2018 - 2022 wiedergewählt. Neu wurde in den Bankrat Klaus Wallimann, Alpnach, gewählt. Er ersetzt das zuruecktretende Mitglied Heinrich Portmann, Sarnen.
Wir freuen uns über die Wiederwahl von Adriano Imfeld und dem damit verbundenen erneuten grossen Vertrauensbeweis in seine Person.

www.owkb.ch

2017 - Ernennung von Adriano Imfeld als Stiftungsrat der Zuerich Anlagestiftung (ZAST), Zuerich
Am 1. Oktober 2017 hat die Stifterin der Zuerich Anlagestiftung (ZAST), die Zuerich Lebensversicherungs-Gesellschaft AG, Zuerich, auf Antrag des Stiftungsrates der Sammelstiftung VITA (www.vita.ch) alt Nationalrat Adriano Imfeld als Stiftungsrat der Zuerich Anlagestiftung mit Sitz in Zuerich ernannt.
Diese Ernennung wurde an der ordentlichen Anlegerversammlung der ZAST vom 15. Juni 2018 in Zuerich bestaetigt.
Wir freuen uns über die Wahl von Adriano Imfeld in den Stiftungsrat einer der groessten Anlagestiftungen der Schweiz und dem damit verbundenen erneuten grossen Vertrauensbeweis in seine Person.
www.zurich-anlagestiftung.ch

2017 - Wiederwahl von Adriano Imfeld in den Vorstand der VPAG, Basel

An der 25. Mitgliederversammlung vom 4. September 2017 bei EBIANUM in Fisisbach wurde alt Nationalrat Adriano Imfeld als Mitglied des Vorstandes für drei Jahre wiedergewählt. Adriano Imfeld ist ebenfalls langjaehriges Mitglied im Beirat der Kantonalen Steuerexperten der VPAG.
Pressemitteilung vom 4. September 2017 (PDF)
www.vpag.ch

2017 - Wiederwahl von Adriano Imfeld in den Stiftungsrat der VITA-Sammelstiftung, Zürich

Zwischen Mai und Juli 2017 führte die VITA-Sammelstiftung (www.vita.ch) die Stiftungsratswahlen für die Amtsperiode 2017 - 2021 nach dem neuem Organisations- und Wahlreglement durch. Alt Nationalrat Adriano Imfeld wurde dabei mit einem sehr guten Resultat in der gesamtschweizerischen Basiswahl auf der Seite der Arbeitgebervertretern in der Kategorie KMU wiedergewählt.
Mit diesem Mandat werden ihm, seit seiner Erstwahl im Jahre 2005, weiterhin die Vorsorgegelder von aktuell ueber 120'000 BVG-Versicherten und über 20'000 angeschlossenen Arbeitgebern mit anvertraut. Das Anlagevermögen der VITA-Sammelstiftung beträgt dabei zur Zeit nicht ganz 12 (zwoelf) Milliarden Schweizer Franken.

 

2014 - Aus der bisherigen Imfeld Treuhand- und Revisions AG wird neu Imfeld Consulting AG
Adriano Imfeld, Alleininhaber der Imfeld Treuhand- und Revisions AG, Sarnen, uebergibt auf den 1. November 2014 seine Treuhand- und Revisionsmandate schrittweise an die BDO AG, Sarnen. Sein langjaehriger Mitarbeiter und Prokurist Nando Omlin wird ab diesem Zeitpunkt neu fuer die BDO AG taetig sein. Die Imfeld Treuhand- und Revisions AG wurde am 31. Oktober 2014 in Imfeld Consulting AG umfirmiert.
Aktuell-Ausgabe vom 23. Oktober 2014 - Imfeld richtet sich neu aus (PDF)
Punktgenau - Newsletter in eigener Sache von Mitte Oktober 2014 (PDF)

2014 - Wiederwahl von Adriano Imfeld in den Vorstand der VPAG, Basel

An der 24. Mitgliederversammlung vom 13. Oktober 2014 bei Lantal Textiles AG in Langenthal wurde alt Nationalrat Adriano Imfeld als Mitglied des Vorstandes und dem Beirat der kantonalen Steuerexperten für drei Jahre wiedergewählt.
www.vpag.ch


2014 - Wiederwahl von Adriano Imfeld in den Bankrat der Obwaldner Kantonalbank

An der Regierungsratssitzung vom 20. Mai 2014 wurde Adriano Imfeld als Bankrat der Obwaldner Kantonalbank, welchem er seit 1998 als Bankrats- und Kreditausschussmitglied angehört, für die Amtsperiode 2014 - 2018 wiedergewählt. Neu wurden in den Bankrat Christa Rohrer, Sachseln, und Toni Hofer, Kriens, gewählt. Sie ersetzen die zuruecktretenden Hans Matter, Alpnach, und Joerg Lienert, Luzern.
Wir freuen uns über die Wiederwahl von Adriano Imfeld und dem damit verbundenen erneuten grossen Vertrauensbeweis in seine Person.

2013 - In eigener Sache - Pruefungserfolg von Frau Sandra Wirz

Unsere Mitarbeiterin Sandra Wirz konnte im Herbst 2013 ihre Weiterbildung im Fachbereich Event-Management / Sponsoring erfolgreich abschliessen und darf sich nun dipl. Event-Managerin (inkl. Sponsoring) nennen. Wir gratulieren unserer Mitarbeiterin, ganz herzlich zu ihrem verdienten Pruefungserfolg und wuenschen ihr fuer ihre zukuenftige Taetigkeiten innerhalb und ausserhalb unserer Firma viel Spass und Erfolg.

2013 - In eigener Sache - Pruefungserfolg von Herrn Nando Omlin

Unser Mitarbeiter Nando Omlin konnte im Sommer 2013 seine dreijaehrige Weiterbildung im Fachbereich Treuhand erfolgreich abschliessen und darf sich nun Treuhaender mit eidg. Fachausweis nennen. Wir gratulieren unserem langjaehrigen Mitarbeiter, Herr Nando Omlin arbeitet seit dem 1. Oktober 2007 bei uns, ganz herzlich zu seinem verdienten Pruefungserfolg und wuenschen ihm fuer seine zukuenftige Taetigkeit viel Erfolg und Befriedigung.
Der Verwaltungsrat der Imfeld Treuhand- und Revisions AG hat Herrn Nando Omlin an seiner Sitzung vom 25. Oktober 2013 zum Prokuristen befoerdert und diese Befoerderung im Handelsregister des Kantons Obwalden eintragen lassen.

2013 - Wiederwahl von Adriano Imfeld in den Stiftungsrat der VITA-Sammelstiftung, Zürich

Zwischen Mai und Juli 2013 führte die VITA-Sammelstiftung die Stiftungsratswahlen für die Amtsperiode 2013 - 2017 durch. Alt Nationalrat Adriano Imfeld wurde dabei mit dem zweitbesten Resultat in der gesamtschweizerischen Basiswahl bei den Arbeitgebervertretern wiedergewählt.
An der konstituierenden Stiftungsratssitzung vom 29. August 2013 wurde Adriano Imfeld zudem wiederum in den Ausschuss des Stiftungsrates delegiert. Gleichzeitig wurde ihm das Vizepräsidium der VITA-Sammelstiftung (zusammen mit Herrn Bruno Mast) übertragen. Mit diesem Mandat werden ihm weiterhin die Vorsorgegelder von über 100'000 BVG-Versicherten und über 15'000 angeschlossenen Arbeitgebern anvertraut. Das Anlagevermögen der VITA-Sammelstiftung beträgt dabei zur Zeit etwa 9 (neun) Milliarden Schweizer Franken.


2012 - Spass mit dem Coiffeurjass

Auch Mitte Juli 2012 ist es immer noch nicht klar, wohin die Wetter-Reise in diesem Sommer gehen wird. Damit sich unsere Kunden unabhaengig von der aktuellen Wetter-Lage jederzeit sinnvoll beschaeftigen koennen, haben wir sie mit Imfeld-Treuhand-Jasskarten und den Spielregeln zum Coiffeurjass bedient.

Wir werden immer wieder gefragt, woher der Name Coiffeurjass eigentlich kommt? Gemaess unseren Recherchen (ohne Gewaehr) wurde der Coiffeurjass in den 70er-Jahren des letzten Jahrhunderts aus Frankreich importiert. In Frankreich wurde das Kartenspiel "quoi faire?" genannt und daraus ist in einer freien Uebersetzung dann Coiffeur resp. Coiffeurjass entstanden.

Spass mit dem Coiffeurjass - Spielregeln (PDF)
Coiffeurjass - Schreibtafel A4-Format (PDF)


2012 - AbaWebTreuhand - erfolgreich eingefuehrt

Sie benoetigen nur einen Computer - egal ob mit Windows, Linux oder Mac OS - einen Internet-Browser und eine SuisseID. - und Sie koennen Ihre Daten via Internet direkt und bequem in der ABACUS Finansotftware bei uns, Ihrem Treuhaender eingeben. Die Arbeitsteilung zwischen Ihnen und uns erfolgt nach Absprache auf Ihre Beduerfnisse massgeschneidert.
AbaWeb Treuhand - zu Ihrem Vorteil (PDF)

2011 - Wiederwahl von Adriano Imfeld in den Vorstand der VPAG, Basel

An der 23. Mitgliederversammlung vom 10. Juni 2011 bei Hutter Dynamics AG in Winterthur wurde alt Nationalrat Adriano Imfeld als Mitglied des Vorstandes und Beirat der Steuerexperten für drei Jahre wiedergewählt.
www.vpag.ch

2011 - Kunstsammlung der Imfeld Treuhand- und Revisions AG, Sarnen

Im Fruehjahr 2011 wurde (die noch bescheidene) Kunstsammlung der Imfeld Treuhand- und Revisions AG in Sarnen um ein Werk von Savio Masina, 3860 Meiringen, erweitert. Das Werk "Jetstream - Hoehenwinde" von Savio Masina ziert zudem eine unserer neuesten Imfeld Treuhand Erlebniskarten und steht auf unserem Balkon an der Museumstrasse 6 in Sarnen.

Imfeld Treuhand Erlebniskarte - Savio Masina, 3860 Meiringen (PDF)

www.saviomasina.ch

 

2010 - 20 Jahre Imfeld Treuhand- und Revisions AG - Kundenanlass

Am Vorabend der Bundesratswahlen vom 22. September 2010 fand im Hotel Krone in Sarnen der erste Kundenanlass der seit 1989 bestehenden Imfeld Treuhand- und Revisions AG statt. Der Anlass war ein voller Erfolg und stand unter dem Motto: "Leuten begegnen". Gastreferent Nationalrat Norbert Hochreutener sorgte als Politik-Insider und vor allem als Hobby Krimiautor fuer echte Spannung.

Hubert Luethold berichtete ueber den Anlass im Informationsblatt Aktuell (www.aktuell.com) vom 30. September 2010 und im Informationsportal fuer Obwalden obwalden.net (www.obwalden.net) vom 1. Oktober 2010 (Rubrik: Top Aktuell).

Aktuell - Hubert Luethold - Berichterstattung vom 30. September 2010

Markus Villiger berichtete ausfuehrlich ueber den Anlass in der Obwalden und Nidwalden Zeitung vom 24. September 2010 und vom 3. Oktober 2010 (www.onz.ch).

ONZ - Markus Villiger - Berichterstattung vom 24. September 2010

ONZ - Markus Villiger - Berichterstattung vom 3. Oktober 2010





2010 - KMU-Anerkennungspreis GVO 2009 - Erfolgreiche Imfeld Treuhand-Kunden
Der KMU-Anerkennungspreis GVO ist ein vom Gewerbeverband Obwalden und der OKB initiierter Preis im Bereich der Wirtschaftsförderung. Mit diesem Preis sollen hervorragende Strategien, Konzepte und Massnahmen ausgezeichnet und bekannt gemacht werden. Die Preisverleihung 2009 stand unter dem Motto "Standfestigkeit". Es haben sich insgesamt 16 Firmen um den 2009 zum ersten Mal ausgeschriebenen KMU-Anerkennungspreis beworben.
An der Generalversammlung vom 20. Mai 2010 wurde der KMU-Anerkennungspreis 2009 an Hanspeter Sutter und seine Sutter-Gruppe mit Betrieben in Lungern und im Berner Oberland verliehen. Wir gratulieren Hanspeter Sutter und seinem ganzen Mitarbeiter-Team und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg!
An der gleichen Generalversammlung wurden zwei unserer langjährigen Kunden ebenfalls mit einer Urkunde und einem Preisgeld ausgezeichnet. Diese Tatsache freut uns natürlich sehr. Es handelt sich dabei einerseits um die Pilatus-Getränke AG von Esther und Josef Bucher-Krummenacher mit Sitz in Alpnach (www.pilatus-getraenke.ch) und andererseits um die Dillier Feuer + Platten AG von Marcel und Benno Dillier mit Sitz in Sarnen (www.dilliersarnen.ch). Wir gratulieren unseren Kunden ganz herzlich, wünschen ihnen weiterhin viel Erfolg (Standfestigkeit) und freuen uns, sie weiterhin begleiten zu dürfen!


2010 - Wiederwahl von Adriano Imfeld in den Bankrat der Obwaldner Kantonalbank

An der Regierungsratssitzung vom 18. Mai 2010 wurde Adriano Imfeld als Bankrat der Obwaldner Kantonalbank, welchem er seit 1998 als Vizepräsident und BR-Ausschussmitglied angehört, für die Amtsperiode 2010 - 2014 wiedergewählt. Als neuer Präsident des Bankrates wurde der Sarner lic.oec. Heini Portmann gewählt, welcher dem Bankrat seit 2002 angehört. Neu wurden in den Bankrat Gerda Lustenberger, Sarnen, Daniel Dillier, ebenfalls Sarnen, und Paul Vogler, Sachseln, gewählt.
Wir freuen uns über die Wiederwahl von Adriano Imfeld und dem damit verbundenen erneuten grossen Vertrauensbeweis in seine Person. Damit hat Adriano Imfeld seit seinem Rücktritt aus dem Nationalrat per Ende 2007 alle anstehenden Wiederwahlen bestanden.
mehr >>

2010 - Hauseigener Newsletter

Seit Februar 2010 geben wir unter dem Titel punktgenau unseren eigenen Newsletter heraus. Unser Newsletter erscheint monatlich und wird unaufgefordert an unsere Kundschaft zugestellt. Jeweils ca. eine Woche nach Postversand wird der hauseigene Newsletter auf unserer Homepage unter Aktuellem veröffentlicht. Unser Newsletter soll leicht leserlich sein und für die Lektüre nur wenige Minuten beanspruchen. Er soll aus erster Hand über Aktualitäten im beruflichen und privaten Alltag informieren. Die Rückmeldungen unserer Kundschaft zu unserem hauseigenen Newsletter sind sehr positiv.

2009 - Neue Büroräumlichkeiten

Am 6. August 2009 haben wir an der Museumstrasse 6 in Sarnen (WGH Hafner) neue Büroräumlichkeiten bezogen. Das neue Wohn- und Geschäftshaus Hafner liegt direkt hinter dem Lindenhof-Quartier an der Bahnlinie und fällt einerseits durch seine Architektur und andererseits durch seine rote Farbgebung auf.

2009 - Wiederwahl von Adriano Imfeld in den Stiftungsrat der VITA-Sammelstiftung, Zürich

Zwischen April und Juli 2009 führte die VITA-Sammelstiftung die Stiftungsratswahlen für die Amtsperiode 2009 - 2013 durch. Alt Nationalrat Adriano Imfeld wurde dabei mit dem drittbesten Resultat in der gesamtschweizerischen Basiswahl wiedergewählt. An der konstituierenden Stiftungsratssitzung vom 31. August 2009 wurde Adriano Imfeld wiederum in den Ausschuss des Stiftungsrates delegiert. Gleichzeitig wurde ihm das Vizepräsidium der VITA-Sammelstiftung (zusammen mit Herrn Bruno Mast) übertragen. Mit diesem Mandat werden ihm weiterhin die Vorsorgegelder von über 100'000 BVG-Versicherten und über 15'000 angeschlossenen Arbeitgebern anvertraut. Das Anlagevermögen der VITA-Sammelstiftung beträgt dabei über 8 Milliarden Schweizer Franken.

2008 - Wiederwahl von Adriano Imfeld in den Vorstand der VPAG, Basel

An der 22. Mitgliederversammlung vom 20. Juni 2008 wurde alt Nationalrat Adriano Imfeld als Mitglied des Vorstandes und Beirat der Steuerexperten für drei Jahre wiedergewählt.
mehr >>

2008 - Neues Revisionsrecht ab 1. Januar 2008

Was Sie wissen müssen: Seit dem Geschäftsjahr 2008 kommt das neue Revisionsrecht zur Anwendung. Neu wird zwischen ordentlicher und eingeschränkter Revision unterschieden.
mehr >>



Punktgenau die richtige Basis.


Schwandiberg 2008
Bild © ARTick, Christina Niederer

Lindenhof 6
CH-6060 Sarnen
Fon 041 660 89 89
Fax 041 660 87 87
info@imfeld-consulting.ch

obwalden.net Impressum/Desclaimer
Sitemap